Region
Veneto
Produzent
Jahrgang
2014
Traubensorte
70% Corvina
30% Rondinella
Abfüllung
Jer300cl

www.cortelenguin.it/en/

Amarone dV DOCG Classico Selezione Silvio Vantini

Amarone dV DOCG Classico Selezione Silvio Vantini - Corte Lenguin

CHF 162.00 inkl. MWST
Artikel-Nr.: 26464


Gratis Lieferung ab 12 x 75 cl Flaschen oder 1 x Degu - Paket

5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen

Weingut / Geschichte

Beatrice und Silvio Vantini führen mit Vater Lorenzo Vantini die Azienda Agricola Corte Lenguin. Der Vater von Lorenzo, ebenfalls mit Namen Silvio, hat das Weingut in den ersten Jahren des 19. Jahrhunderts gegründet. Mit 10ha Rebfläche klein und überschaubar hat es sich die Azienda zur Passion gemacht, traditionelle Weine im hohen Qualitätsbereich zu produzieren.

Terroir / Vinifikation

Auf der Ostseite des Hügels Monte Sant' Urbano im Gemeindegebiet von Marano hat Grossvater Silvio grosszügig auf Terrassen traditionelle Reben gepflanzt. Aus diesen heute 30 bis 50jährigen Rebstöcken werden die besten Trauben von Silvio für den Selezione Silvio Vantini verwendet. Diese werden sorgfältig in Holzkistchen gelegt und im neu erbauten Fruttaio (Trocknungsraum) während 120 Tagen appassioniert (getrocknet). Wichtig ist während dieser Zeit eine gute Durchlüftung und eine tiefe Luftfeuchtigkeit um eine saubere und effektive Trocknung zu erreichen. Während dieses Prozesses verlieren die Trauben 30 – 40% ihres Gewichts. Das Resultat sind geschrumpfte Beeren mit hohem Zuckergehalt, konzentriertem Geschmack und Bouquetstoffen. Voraussetzungen für einen gehaltvollen und finessenreichen Amarone. Mitte Januar werden die Beeren dann von den Stielen getrennt und eingemaischt. Die Zeit der Fermentation dauert 25 bis 35 Tage und wird unter ständiger Kontrolle gehalten. Der Ausbau schliesslich erfolgt für 2 Jahre in kleinen, neuen, französischen Holzfässern, später bis zur Flaschenabfüllung zur Verfeinerung noch in älteren Holzfässern.

Charakter

Im Bouquet Duft von Dörrpflaumen etwas Mokka und Schokolade; im Gaumen hat er eine schöne und mächtige Struktur. Der Abgang ist weich und ausgewogen mit einer vielfältigen Üppigkeit; langes und finessenreiches Finale.