Region
Veneto
Jahrgang
2004
Abfüllung
75cl

www.zyme.it/en/prodotti/

Amarone dV La Mattonara DOP Reserva

Amarone dV La Mattonara DOP Reserva - Zymé di Celestino Gaspari

CHF 265.00 inkl. MWST
Artikel-Nr.: 25139


Gratis Lieferung ab 12 x 75 cl Flaschen oder 1 x Degu - Paket

5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen

Weingut / Geschichte

Das Weingut Celestino Gaspari war bereits seit 1993 für einige Namhaften Produzenten als Berater und Oenologe tätig, worauf er im November 1999 mit Francesco Parisi ein Beraterteam mit dem Namen Zymè gründete. Im Mai 2000 entstand Ihr erster eigener Wein (Il Harlequin), seither befassten Sie sich noch intensiver mit der Natur, den Autochtonen Rebsorten, dem Terroir sowie seinen Eigenschaften. Die Gründung der eigenen Azienda Agricola (2003) sowie die stetige Weiterentwicklung und Inovativität machen Sie heute schon zu einem der ganz grossen Weinproduzenten. Zymè stammt aus dem Griechischen und bedeutet übersetzt Hefe und Fermentierung. Celestino Gaspari Auf dem elterlichen Betrieb bereits in den Rebbergen aufgewachsen, kam er zu Giuseppe Quintarelli in Negrar (1986-1997) einer der bedeutesten Amarone Produzenten. Gleichzeitig besuchte er die Weinfachschulen und erlangte sämtliche Titel. Sein enormes Wissen über die Reben, dem Terroir und die Entstehung von der Traube zum Wein sind deutlich in seinen Erzeugnissen erkennbar.

Terroir / Vinifikation

Dieser Riserva wir nur in den allerbesten Jahren produziert. Er unterscheidet sich vom Amarone Classico durch eine noch strenge Auswahl des Traubenguts, die von den ältesten Reben unseres Guts gelesen werden.
Die Trauben werden 3 Monate angetrocknet und erst im Januar gepresst.
Die Reifung findet über 9 (!) Jahre in slawonischen Eichenfässern sowie grossen Fässern statt, danach folgt eine weitere Ruhephase auf der Flasche im zehnten Jahr.

Charakter

Leuchtendes Rubinrot. Aromen von reifen Kirschen, Pflaumen sowie etwas würzigen Noten. Am Gaumen eine sehr reichhaltige Struktur von Kirschen, etwas Lakritze, leichtem Pfeffer und Cacao. Eine grosse Fülle von verschiedenen Aromen. Sein Abgang fast unendlich lang. Die feine und perfekte Ausgeglichene Struktur will fast nicht enden! Unglaubliche Finesse bei einer sehr hohen Komplexität. Grosses Kino!