Region
Ostschweiz
Produzent
Jahrgang
2018
Traubensorte
Pinot Noir
Abfüllung
70cl

www.obrecht.ch

Jeninser Pinot Noir AOC Auslese

Jeninser Pinot Noir AOC Auslese - Obrecht Jürg

CHF 18.90 inkl. MWST
Artikel-Nr.: 31258


Gratis Lieferung ab 12 x 75 cl Flaschen oder 1 x Degu - Paket

5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen

Weingut / Geschichte

Weinbau und Weinbereitung werden in der Familie Obrecht schon seit Generationen betrieben. Mit viel Begeisterung sowie neuen Ideen versuchen Sie die Tradition der bekannten Jürg Obrecht Weine weiterzuführen. Der Ausbau Weine, die weit über die Region hinaus bekannt sind, findet einerseits nach modernsten, andererseits nach herkömmlichen Methoden statt. Das führt zu einer Naturbelassenheit des Weines, geschmacklich nur geprägt durch Klima, Weinstock, Boden und Frucht. Der weitere Ausbau wird schonend und in Ruhe betrieben. Hierdurch werden eine harmonische und sortentypische Bekömmlichkeit und ausgezeichnete Qualität erreicht. Der Weinbaubetrieb umfasst über sieben Hektaren Reben und eine kleinere Fläche an Obst. Als grösster Jeninser Weinhandelsbetrieb kauft Obrecht zu seinem eigenen Traubengut die Ernte von rund 20 Hektaren Rebland in Jenins und Maienfeld hinzu. Auf 80% der Rebfläche wächst die bekannte Rebsorte Blauburgunder (Pinot Noir), der die kalkreichen Schiefer-Böden in der Bündner Herrschaft sehr behagen. Einen festen Platz im Sortiment hat auch der Riesling x Sylvaner - ein Wein mit langjähriger Geschichte.

Terroir / Vinifikation

Dieser gehaltvolle Wein wird zu 20% in gebrauchten Eichenfässern ausgebaut.

Charakter

Aus auserlesenen Blauburgunder Trauben gekeltert, lange an der Maische gehalten mit intensivem fruchtig - beerigem Aroma unterstützt durch feine Gerbstoffe und leichter Würze. Rubinrot mit geschmeidigem Körper. Ein typischer Bündner Blauburgunder.