Region
Veneto
Jahrgang
2017
Traubensorte
70% Corvina
20% Rondinella
5% Molinara
5% Croatina
Abfüllung
75cl

www.vininicolis.com/de

Valpolicella Classico Sup. DOC Seccal, vino di ripasso

Valpolicella Classico Sup. DOC Seccal, vino di ripasso - Nicolis Angelo & Figli

CHF 19.60 inkl. MWST
Artikel-Nr.: 26921


Gratis Lieferung ab 12 x 75 cl Flaschen oder 1 x Degu - Paket

5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen

Weingut / Geschichte

Die Azienda von Nicolis befindet sich im Herzen des klassischen Valpolicella Gebietes. Die Weinbaukunst wird in der Familie wie ein Schatz von Generation zu Generation zusammen mit den eigenen Weinbergen weitergegeben. Von den Rebflächen am Fuße der Hügel mit tiefgründigem, fruchtbarem Boden kommen die relativ jung zu trinkenden "Classico"-Weine, während die Weine mit langem Ausbau wie die wertvollen Amarone und Recioto von terrassenförmig angelegten Weinbergen in Hanglage entstammen, die von "marogne" (Trockenmauern) gehalten werden. Auf ca. 35 ha werden seit 1951 unter grossem Engagement Weine von hoher Qualität hergestellt. Glückliche Intuition und Unternehmensgeist, Liebe zu Land und Traditionen, führte zum verdienten Ruf als hochqualitativer Weinerzeuger.

Terroir / Vinifikation

Mit der traditionellen Ripasso-Methode verarbeitet: Der Jungwein gärt noch einmal auf den frischen und noch zuckerhaltigen Trestern des Amarone, dadurch erhält der Wein mehr Farbe und Körper. Der "Seccal" (Name des Weinbergs) reift anschliessend 16 Monate in Holzfässern aus slawonischer Eiche und er ruht mindestens sechs Monate in der Flasche, bevor er auf den Markt kommt.

Charakter

Charakteristische Nase, sehr intensiv; voller und warmer Körper, reichhaltig; an getrocknete Trauben erinnernd.
Mit der traditionellen Ripasso-Methode verarbeitet: Der Jungwein gärt noch einmal auf den frischen und noch zuckerhaltigen Trestern des Amarone, dadurch erhält der Wein mehr Farbe und Körper.